Blog

In meinem Blog können Sie Einblicke in meine Projekte und Leistungen erwarten, Tipps aus dem Bereich Content, aber auch Meinungsartikel und Geschichten mit persönlicher Note lesen. Mein Blog ist sozusagen ein persönlicher Corporate Blog und gibt Ihnen die Möglichkeit, meine Art mit Content umzugehen, meinen Schreibstil sowie irgendwie auch mich ein bisschen kennenzulernen. Mein Blog dient mitaußerdem als persönliche, redaktionelle Spielwiese, auf der ich mich aus Liebe zum Schreiben, Kreieren und Experimentieren mit Content austoben kann.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen, Ihre Alexandra Wagner

Interessante Daten zum Videokonsum

Thinkwithgoogle gibt eine interessante Zusammenfassung zum aktuellen Videokonsum-Verhalten inklusive super Visualisierung. Bitte klicken: Das Videokonsumverhalten der Verbraucher verändert sich – nur wie?  

Video-Content – ja oder nein?

Video-Content – ja oder nein?

Mittlerweile lassen sich Unternehmensvideos im Vergleich zu früher zu moderaten Preisen realisieren. Trotzdem ist der Schritt ins Video-Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen ein großer. Meine Checkliste kann Ihnen als Entscheidungshilfe dienen.

Videoproduktion für Messe TV: So läuft das ab

Videoproduktion für Messe TV: So läuft das ab

Unternehmen, die noch keinen Video-Content einsetzen, können sich manchmal schwer vorstellen, wie eine Videoproduktion abläuft. Daher gebe ich heute im Blog einen Blick hinter die Kulissen der Produktion für das Messe TV der „The smarter E Europe“.

PARI-Blog geht an den Start

PARI-Blog geht an den Start

Nach einigen Monaten der Vorarbeit ist es endlich so weit! Der PARI-Blog ist online. Für den Blog des Herstellers von Medizinprodukten liefere ich Themenideen, erstelle Content und schreibe regelmäßig Texte.

Super Überblick zu kostenlosen SEO-Tools

Beiträge, die einen Überblick zu Tools geben, finde ich überaus praktisch. Heute bin ich auf eine besonders nützliche Zusammenfassung zu SEO-Tools gestoßen. 55 kostenlose Tools im Test – das ist einen Klicktipp in meinem Blog wert.

Ich hatte es befürchtet – Facebook nutzt Handynummer nicht nur für die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Jedes Mal, wenn Facebook mich auffordert, meine Handy-Nummer anzugeben, bäumt sich in mir etwas auf. Da ich WhatsApp nutze, hat Facebook zwar sowieso irgendwo meine Telefonnummer gespeichert, aber dem Konzern ganz offiziell mit meiner Nummer den direkten Draht zu mir zu ermöglichen, erzeugt ein starkes Gefühl der Abwehr in mir. Mit gutem Grund, wie ein Beitrag auf Netzpolitik.org bestätigt.

So what? Wie mich eine Werbekampagne zum Nachdenken über Jugendsprache und Toleranz brachte

So what? Wie mich eine Werbekampagne zum Nachdenken über Jugendsprache und Toleranz brachte

Es liegt in der Natur der Sache, dass ich mich als Redakteurin mit Sprache befasse. Kürzlich stolperte ich über eine Werbekampagne des STARK Verlags und damit über Ausdrücke der aktuellen Jugendsprache, wie zum Beispiel: „Hör auf zu snitchen, Du 31er.“ Ich fragte mich, was dieser Satz wohl bedeuten mochte, wie ich dieser Ausdrucksweise und dem Umstand begegnen solle, dass einem solchen Sprachgebrauch eine Bühne gegeben wird. Ich begab mich auf eine Reise, deren Ziel schmunzelnde Toleranz war.

Texte für Unternehmensvideos: Do’s and Dont’s

Texte für Unternehmensvideos: Do’s and Dont’s

Es mag verblüffend erscheinen, doch das gesprochene Wort spielt in Videobeiträgen eine genauso gewichtige Rolle wie das Bild selbst. Denn verstehen Zuschauer den Sprechertext eines Videos nicht beim ersten Hören, klicken sie weg. Eine Kurzanleitung zum Texten von Videos und worauf Unternehmen bei der Textabnahme achten sollten.

Texte schreiben lassen

Texte schreiben lassen

Die Suche im Internet gehört zu den meist genutzten Informationsquellen in Deutschland. Klar, dass da Unternehmen immer mehr Content und Texte für Website und andere Kanäle brauchen. Meist fehlen Zeit und Muße, um die benötigten Texte zu schreiben und neue Inhalte zu erstellen. Freelancer helfen hier gerne aus der Patsche. So auch ich.